Das ist Patrick, er ist von Beruf Fachkraft für Veranstaltungstechnik.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist ein Ausbildungsberuf, mit einer dreijährigen dualen Ausbildung und einer IHK Abschlußprüfung. Weiterführend kann man sich auf Licht-, Ton-, Video-, Pyro, und Laser-Technik spezifizieren oder sich zum Bühnenmeister oder Meister für Veranstaltungstechnik weiter bilden.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist ein anerkannter Beruf. Fachkraft für Veranstaltungstechnik ist kein Hobby.

Veranstaltungstechniker arbeiten in Oldenburg unter anderem bei: WESER-EMS-HALLEN, Kulturetage, Oldenburgisches Staatstheater, TabulaRaaza Festival, Herbststurm-Festival, Oldenbora Festival.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.